UTTER-KIND-HILFEN

     
 

Um den sehr unterschiedlichen Unterstützungsbedarfen von jungen Müttern besser entsprechen zu können, haben wir diese stationäre Hilfeform in verschiedenen Settings realisiert.

Mutter-Kind-Wohngemeinschaft in Stellingen
Zehn Apartements in einem großen Einzelhaus
Rund-um-die Uhr-Betreuung
Für junge Mütter (14 -25 Jahre), die verlässliche Regeln und einen festen Rahmen benötigen.

Kontakt: Wolfgang Hasse Tel. 040-640 872 - 35

Mutter-Kind-Wohngemeinschaft in Jenfeld und Eidelstedt
In je einem Einzelhaus 3 und 4 Plätze
Intensive Teilbetreuung
Für junge Mütter (18 – 27 Jahre), die gleichermaßen Freiräume und überschaubare, familiäre Strukturen zum Lernen benötigen.

Kontakt: Melanie Zastrow Tel. 040- 640 872 - 18

Trägereigene Mietwohnungen in Bramfeld und in Horn
Selbstständiges Wohnen mit intensiver Teilbetreuung und Gruppenangebote
Für junge Mütter (18 – 27 Jahre), die selbstverantwortlich in einer Wohnung leben lernen wollen.

Kontakt: Friederike Busse von Colbe Tel. 040- 640 872 - 15

Die Mutter-Kind-Hilfen müssen beim Jugendamt beantragt und bewilligt werden.

Mutter-Kind-Broschüre
Mutter-Kind-Übersichtsblatt - Alle Angebote und Kontakte auf einem Blick